Impressum


www.sgsh.de

SGSH DRAGONS e.V.
Osenberg 1
D-58553 Halver
Tel.: + 49 (0) 2351/674060


Alleinvertretungsberechtigter Vorstand:

Vorsitzender
Markus Knuth
c/o Osenberg 1
D-58553 Halver


Stellvertretender Vorsitzender
Dr. Pascal Thebrath
c/o Osenberg 1
D-58553 Halver


Registergericht: AG Iserlohn
Registernummer: VR 1716

Steuernummer: 5332/5797/5549


SH-Handballspielbetriebs-GmbH
Im Gewerbepark 1
D- 58579 Schalksmühle
Tel.: +49 171 - 6814214


Geschäftsführer
Mark Wallmann und Markus Lotz
c/o Im Gewerbepark 1
D-58579 Schalksmühle

Registergericht: Amtsgericht Iserlohn
Registernummer: HRB 5871

Steuernummer: 332/5775/1406


Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Kevin Czisewicz
c/o Osenberg 1
D-58553 Halver


Topnews

17.04.

Revanche geglückt!

Am vergangenen Samstag empfingen die Damen der SGSH Dragons die HSG Hohenlimburg 2. Hochmotiviert starteten die Ladies auf der Platte, denn man hatte aus dem verloren gegangen Hinspiel noch eine Rechnung offen. Aufgrund einer tadellosen Einstellung, die mit dem Hinspiel nicht zu vergleichen war,

12.04.

Weichen auf den Trainerpositionen für die Zukunft gestellt - Dmytruszynski verlängert

Nicht nur die Spielerverträge wurden für die neue Saison verlängert, auch auf den so wichtigen Trainerpositionen können die Verantwortlichen der SGSH Dragons Vollzug melden.

Dmytruszynski wird Co-Trainer

Maciej Dmytruszynski verlängert seinen zum Sommer auslaufenden Vertrag bei den

08.04.

Mit dem Bus zum Auswärtsspiel

Das vorletzte Auswärtsspiel der Spielzeit 18/19 führt die Dragons am Samstag nach Leichlingen.

05.04.

Gute Leistungen bestätigen und Platz 2 sichern

Am Samstag wartet das letzte Heimspiel der laufenden Spielzeit am Löh auf die erste Mannschaft von Stefan Neff und Hans-Peter Müller. Mit der Reserve des TSV GWD Minden kommt geballte Offensivpower, stellt Minden doch den besten Angriff der Liga. Anwurf der Partie ist, wie gewohnt, um 19:30 Uhr.

05.04.

Alle in die Halle

Die Saison biegt auf die Zielgerade ein und auf die zweite Mannschaft wartet einmal mehr ein enorm wichtiges Spiel: Gegner in der Sporthalle Löh ist der SV Teutonia Riemke (Anwurf: 16:30 Uhr).