News Magazin



Das virtuelle Heimspiel
01.04.2020 •

Dies ist KEIN Aprilscherz

Liebe Fans der SGSH DRAGONS,

viele Vereine haben es vor gemacht und auch wir wollen nun das Handballfieber ins Wohnzimmer bringen. Daher heißen wir Sie herzlich Willkommen zu unserem ersten virtuellen Heimspiel der DRAGONS in den Tiefen des World-Wide-Webs.

In der zwangsweise handballfreien Zeit hoffen wir auf Eure Unterstützung. Wir möchten gerne einen Heimspieltag nachempfinden und damit unsere Jugendarbeit fördern. Denn es wird eine Zeit nach der Corona Krise geben, und da möchten wir wieder voll durchstarten. Besucht bitte unseren Shop, kauft eine virtuelle Eintrittskarte, genießt die virtuelle Wurst oder das virtuelle „kühle Blonde“. Jeder Kauf (Spende) hilft und ist steuerlich absetzbar.

Unser Ziel ist 1.000 Zuschauer (Heimspiel- und Derbyatmopshäre pur) begrüßen zu dürfen. Wir zählen auf Euch. Teilen ist ausdrücklich erwünscht.

Hier geht es zum Shop

  zur Druckansicht « zurück

Quelle: Eigener Artikel Homepage-Redaktion SGSH Dragons
Topnews

29.05.

Jetzt SGSH Dauerkarte sichern!

Die 1. Mannschaft um das Trainerteam Mark Schmetz, Maciej Dmytruszyński und Matthias Reckzeh will die Leistung aus den vergangenen Jahren bestätigen.

Sichere Dir jetzt Dein Ticket in der spannendsten und emotionalsten Halle der Region. Die Heimspiele der SGSH DRAGONS bieten Dir große

26.05.

Gemeinsam gegen das Virus!!

Masken sind nicht nur was für Superhelden! Sondern auch für Superdrachen.

Mit unserem limitierten Mund- und Nasenschutz bist du ein echter DRAGON und bestens in dieser Zeit gewappnet. Die tierisch gute Maske kann online im

24.05.

Da war doch noch einer! – Teil 4

Ein besonderer Teil unseres Teams hat bisher noch keinen Absatz gewidmet bekommen. Aber irgendwie ist das auch verständlich, ein einzelner Absatz hätte auch bei Weitem nicht gereicht.

Kevin Ciszewicz: #KC13 #Rückraum #Aufsteiger

Es gäbe so viele Geschichten zu erzählen, schließlich ist Kevin

23.05.

Saisonrückblick mit Höhen und Tiefen

Wie in allen anderen Ligen wurde auch in der Kreisliga B Nord die Saison 2019/20 vorzeitig beendet. Mittels der Quotienten-Regelung wurde der Fanta-4ten der Tabellenplatz 5 zugesprochen.

22.05.

Malte Müller verlässt die SGSH DRAGONS

Als 19-Jähriger kam Malte Müller 2013 von der A-Jugend aus Gummersbach zu uns in Sauerland und etablierte sich direkt in unserer 1. Mannschaft. Vor zwei Jahren trat unsere Nummer 24 etwas kürzer und spielte fortan in der Reserve unter Trainer Mark Dragunski. Mit seiner Drittliga-Erfahrung ging Malte

Tabelle

PL VEREIN SP +/- PKT
1 SGSH Dragons 0 0 0:0
2 Team 8 0 0 0:0
3 Team 4 0 0 0:0
4 Team 5 0 0 0:0
5 Team 2 0 0 0:0
6 Team 3 0 0 0:0
7 Team 6 0 0 0:0