Eintrittskartenpreise

Eintritts-/Ticketpreise für die Heimspiele der SGSH DRAGONS e.V.

- Preisliste der SH-Handball-Spielbetriebs-GmbH für die Saison 2020/2021 -

Dauerkarte SGSH DRAGONS Saison 2020/2021
gültig für alle Meisterschaftsheimspiele SGSH DRAGONS I und SGSH DRAGONS II

• Normalpreis:     125,00 € (95,00 € bei passiver Mitgliedschaft im Verein)

• Ermäßigt*:       95,00 € (65,00 € bei passiver Mitgliedschaft im Verein)


Tageskarte SGSH Saison 2019/2020
gültig für das jeweilige Meisterschaftsheimspiel der SGSH

SGSH DRAGONS I

- Normalpreis:     10,00 €

- Ermäßigt*:       7,00 €

- Kinder 10 - 14 Jahren:  3,00 €


SGSH DRAGONS II

- Normalpreis:       5,00 €

- Ermäßigt*:       3,00 €



Kinder unter 10 Jahren haben freien Eintritt.

*Gemäß Ziffer 4. Abs. 2 Satz 2 der Allgemeinen Ticket-Geschäftsbedingungen (ATGB) der SH-Handball-Spielbetriebs-GmbH, deren Bestandteil diese Preisliste ist, berechtigen ermäßigte Tickets entsprechend der jeweils aktuellen Preisliste der SH-Handball-Spielbetriebs-GmbH den Erwerber/Inhaber des Tickets nur in Verbindung mit einem gültigen amtlichen Ausweis und/oder einer Bescheinigung, aus welcher der betreffende Ermäßigungsgrund hervorgeht, zum Zutritt zu der jeweiligen Veranstaltung. Entsprechende Ermäßigungen werden gewährt für Schüler und Studenten sowie Rentner und Schwerbehinderte, jeweils gegen Vorlage eines gültigen amtlichen Ausweises (Schüler-, Studenten-, Rentner- und Schwerbehindertenausweis) und/oder einer Bescheinigung, aus welcher der betreffende Ermäßigungsgrund hervorgeht.

Diese Preisliste gilt nicht bei Pokalspielen der 1. und 2. Mannschaft der SGSH DRAGONS e.V.; insbesondere hat die Dauerkarte bei Pokalspielen keine Gültigkeit.

Zur Online-Bestellung!

Stand: Mai 2020 - gültig für die Saison 2020/2021 - online abrufbar unter www.sgsh.de
Topnews

03.07.

DRAGONS trauern um Ortwin Rettig

„Er war ein super netter Kerl und durch und durch STVer“, so die Worte vom ehemaligen STV Vorsitzenden Markus Walch.

Die SGSH DRAGONS und der Schalksmühler TV müssen Abschied von ihrem langjährigen Mitglied und Ehrenamtler Ortwin Rettig nehmen. „Ötte“, wie Ihn die Kameraden immer nannten,

26.06.

Neu-Trainer Mark Schmetz im Interview

Mark Schmetz begann in seiner Heimatstadt beim Erstliga-Club Hirschmann/V&L mit dem Handballspiel. Bei V&L debütierte er auch in der ersten niederländischen Liga und gewann einmal den niederländischen Pokal, ehe er 1998 zur TSG Herdecke nach Deutschland in die 2. Handball-Bundesliga wechselte.

29.05.

Jetzt SGSH Dauerkarte sichern!

Die 1. Mannschaft um das Trainerteam Mark Schmetz, Maciej Dmytruszyński und Matthias Reckzeh will die Leistung aus den vergangenen Jahren bestätigen.

Sichere Dir jetzt Dein Ticket in der spannendsten und emotionalsten Halle der Region. Die Heimspiele der SGSH DRAGONS bieten Dir große

26.05.

Gemeinsam gegen das Virus!!

Masken sind nicht nur was für Superhelden! Sondern auch für Superdrachen.

Mit unserem limitierten Mund- und Nasenschutz bist du ein echter DRAGON und bestens in dieser Zeit gewappnet. Die tierisch gute Maske kann online im

24.05.

Da war doch noch einer! – Teil 4

Ein besonderer Teil unseres Teams hat bisher noch keinen Absatz gewidmet bekommen. Aber irgendwie ist das auch verständlich, ein einzelner Absatz hätte auch bei Weitem nicht gereicht.

Kevin Ciszewicz: #KC13 #Rückraum #Aufsteiger

Es gäbe so viele Geschichten zu erzählen, schließlich ist Kevin