01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26


12.Spieltag
DATUM UHRZEIT BEGEGNUNG ERGEBNISSE
12.01.1820:00TSG A-H Bielefeld - Soester TV24:22 (12:13)
13.01.1818:00Spfr. Loxten - VfL Vikt. Mennighüffen31:17 (16:7)
13.01.1819:00TuS 09 Möllbergen - TuS Ferndorf 226:25 (13:11)
13.01.1819:15HSG Gevelsberg Silschede - TuS Bielefeld Jöllenbeck26:27 (10:16)
13.01.1819:15TuS Spenge - HSV 81 Hemer32:19 (13:13)
13.01.1819:30VfL Gladbeck - HSG Augustdorf Hövelhof28:25 (14:13)
14.01.1817:00LIT TRIBE GERMANIA - ASV Hamm 227:31 (10:14)


PLATZ VEREIN SPIELE G U V TORE + / - PUNKTE
1TuS Spenge262321816:62818848:4
2TSG A-H Bielefeld261925772:66910340:12
3LIT TRIBE GERMANIA2615110764:7253931:21
4Soester TV2614210690:6741630:22
5Spfr. Loxten2613310686:6543229:23
6HSV 81 Hemer2613211706:697928:24
7VfL Vikt. Mennighüffen2613211631:629228:24
8VfL Gladbeck2611312704:730-2625:27
9HSG Augustdorf Hövelhof268612686:707-2122:30
10ASV Hamm 22610115732:749-1721:31
11TuS Bielefeld Jöllenbeck269215677:749-7220:32
12TuS Ferndorf 22610016679:737-5820:32
13TuS 09 Möllbergen268117663:742-7917:35
14HSG Gevelsberg Silschede262123628:744-1165:47

Aufsteiger: Platz 1
Absteiger: Platz 13-14
Topnews

11.12.

Mentalität bewiesen

Den Dragons ist zum Hinrundenkehraus ein weiterer Erfolg geglückt. In einem Spiel, das Stefan Neff später als „aus mentaler Sicht schwerstes Spiel in der ganzen Hinrunde" bezeichnete, gelang ein 32:26 (13:11)-Arbeitssieg gegen den Northeimer HC.

Nach den drei Topspielen in Folge, die mit 4:2

10.12.

Harter Kampf wird nicht belohnt

Eine respektable Leistung zeigte die SGSH Dragons II gegen die routinierte Zweitvertretung des VfL Eintracht Hagen. Die jungen Drachen boten dem Gastgeber lange Zeit beeindruckende Gegenwehr, mussten am Ende aber dem schmalen Kader Tribut zollen. Unterm Strich stand eine 36:32 (15:10)

08.12.

Arbeitssieg gegen den Northeimer HC

Einen Arbeitssieg gab es am heutigen Abend für das Team von Stefan Neff und Hans-Peter Müller gegen den Liganeuling des Northeimer HC.
Nach einem 0:4-Start der Gäste brauchten die Dragons bis zur 20.Minute, ehe der Ausgleich zum 9:9 durch Christopher Klasmann erfolgte.

Bis zur Halbzeit konnte

07.12.

Letztes Hinrundenspiel zu ungewohnter Anwurfzeit

Spiel eins nach dem verloren gegangenen Topspiel in Krefeld geht gegen den Northeimer HC. Ungewohnt: das Spiel findet erst um 20:30 Uhr statt. Das Spiel musste kurzfristig vom Löh nach Halver verlegt werden, da am Löh das Dach undicht ist.

06.12.

Lukas Hüller erleidet Nasenbruch

Im Spitzenspiel bei der HSG Krefeld am vergangenen Samstag erlitt Lukas Hüller einen Bruch der Nase.Bereits am gestrigen Mittwoch wurde Lukas in Bochum operiert und die Nase gerichtet. Leider steht er mit dieser Verletzung für ca. 6 Wochen den SGSH Dragons nicht zur Verfügung und wird somit