01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26


21.Spieltag
DATUM UHRZEIT BEGEGNUNG ERGEBNISSE
17.03.1720:30TuS Bommern - HC TuRa Bergkamen27:25 (13:10)
18.03.1719:15RSVE Siegen Handball - TuS Ferndorf 223:25 (10:12)
18.03.1719:15TV Westfalia Halingen - SV Westerholt34:32 (16:18)
18.03.1719:15SV Teutonia Riemke - TuS Hattingen29:28 (13:13)
18.03.1719:30FC Schalke 04 - ASV Senden24:28 (12:10)
18.03.1719:45SuS Oberaden - HSV Plettenberg Werdohl26:21 (13:11)
19.03.1717:00HSG Vest Recklinghausen - HSC Haltern Sythen20:30 (13:12)


PLATZ VEREIN SPIELE G U V TORE + / - PUNKTE
1HSC Haltern Sythen221525615:5407532:12
2FC Schalke 04221336671:6244729:15
3HC TuRa Bergkamen221246653:6242928:16
4TuS Ferndorf 2221246625:5834228:16
5SuS Oberaden221237664:6511327:17
6RSVE Siegen Handball221228687:6256226:18
7ASV Senden221147621:5873426:18
8TuS Bommern2210210609:640-3122:22
9TuS Hattingen229310680:677321:23
10SV Westerholt227312669:681-1217:27
11SV Teutonia Riemke227312612:646-3417:27
12TV Westfalia Halingen225512647:700-5315:29
13HSG Vest Recklinghausen224216596:672-7610:34
14HSV Plettenberg Werdohl225017569:668-9910:34

Aufsteiger: Platz 1
Absteiger: Platz 13-14
Topnews

25.03.

Mit einer starken Defensive und Julian Mayer zum Sieg

Dank eines überragenden Julian Mayer gewann die erste Mannschaft mit 29:25 (13:13) bei der TSV GWD Minden 2. Der Linkshänder war beim Comeback von Maciej Dmytruszynski und Niklas Polakovs der überragende Akteur, erzielte gegen die Ostwestfalen neun Tore aus dem Rückraum und war immer wieder Dreh- und Angelpunkt im Angriffsspiel der SG Schalksmühle-Halver.

25.03.

Keine Antwort auf Felix Bauer

Erneute Spannung im Titelrennen der Landesliga Staffel 4. Durch die 26:32 (11:15) Niederlage der SG Schalksmühler –Halver 2 bei der HSG Hohenlimburg, droht der Vorsprung der Pfaffenbach Sieben auf Verfolger Westfalia Hombruch erneut auf drei Punkte zu schrumpfen. Voraussetzung dafür ist ein Sieg

24.03.

Dezimiert zum Topteam

Samstag, 20 Uhr in der harzfreien Halle in Netphen hat die SGSH einen harten Brocken vor der Brust. Der heimische TVE ist aktuell Tabellenzweiter und könnte, sollte dieser Platz zum Aufstieg gereichen, zur kommenden Saison in die Bezirksliga aufsteigen. Die Dritte hingegen hat wie in der Vorwoche

24.03.

Schwere Auswärtsaufgabe

Als die SG Schalksmühle-Halver am 12. November vergangenen Jahres die TSV GWD Minden mit 25:23 besiegt hatte, erlebten die Fans der SG Schalksmühle-Halver etwas historisches. Immerhin gewann Trainer Stefan Neff mit der SGSH zum ersten Mal ein Pflichtspiel vor heimischer Kulisse. An das Spiel

23.03.

Überheblichkeit unerwünscht

Den 36:25 Sieg über RE Schwelm, welcher durch die Hombrucher Niederlage in Arnsberg noch versüßt wurde, im Rücken reist die zweite Mannschaft der SG Schalksmühle-Halver zum Auswärtsspiel nach Hohenlimburg an.